Suche
  • ninaschwoebel

SVG-Ringerin Marlene Scalzo startet bei der DM der weiblichen Jugend.

Zum Abschluss der diesjährigen nationalen Titelkämpfe im Ringen treffen sich am kommenden Wochenende 23./24.September in Ückerath / NRW die weibliche B- und A-Jugend, um ihre diesjährigen Meister zu ermitteln. Insgesamt haben bisher 138 Starterinnen (A-Jugend 66 / B-Jugend 72) aus den verschiedenen Landesverbänden gemeldet. Auch der Nordbadische Ringerverband (NBRV) stellt ein kleines Team in der B-Jugend mit insgesamt 5 Sportlerinnen. Darunter auch Marlene Scalzo, die ihr DM-Debüt in der Gewichtsklasse bis 47 kg geben wird, die mit 17 Starterinnen die am stärksten besetzte Klasse ist.

Die 13-jährige, die bereits einige Jahre gemeinsam mit ihrem jüngeren Bruder Valentin bei der SVG Nieder-Liebersbachringt, wird nun zum ersten Mal auch auf nationaler Ebene versuchen, Wettkampferfahrung zu sammeln. Ihre Trainer Willi Kraft und Sven Lay haben sie gut vorbereitet und hoffen, dass sie ihre erlernten Techniken auch zur Anwendung bringen kann. Auf jeden Fall ist die gesamte SVG-Ringerfamilie sehr stolz darauf, eine weitere DM-Teilnehmerin in ihren Reihen zu haben und wünscht erfolgreiche Wettkämpfe in Ückerath.


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nach dem furiosen 25:9 gegen Aichhalden und der Eroberung von Rang drei möchten die Ringer der SVG Nieder-Liebersbach auch in den nächsten Kämpfen punkten. Am Samstag geht es zunächst im Auswärtsduell