top of page
Suche
  • ninaschwoebel

SVG-Ringer wollen Meisterschaft feiern.

Die Ringer der SVG stehen am vorletzten Kampftag mit drei Punkten Vorsprung noch immer an der Tabellenspitze der Oberliga Nordbaden und wollen nun am Samstag (20:00 Uhr, SVG-Halle) die Meisterschaft gegen den Viertplatzierten AC Ziegelhausen klarmachen. Wenn die Gäste um Trainer Marek Schum mit kompletter Mannschaft antreten, sind sie in jedem Fall ein starker Gegner, vor Allem in den mittleren und schweren Gewichtsklassen. Aber auch auf Liebersbacher Seite wir das Trainerduo Florian und Sebastian Otto alles tun, um vor eigenem Publikum erfolgreich zu sein und danach ordentlich die Korken knallen zu lassen. Auch wenn aufgrund der zweijährigen Aufstiegssperre nach dem Rückzug aus der Regionalliga ein kleiner Wermutstropfen auf den mutmaßlichen Titelgewinn fällt, so sollte aber dennoch die große sportliche Leistung der Mannschaft letztlich im Vordergrund stehen.

 

 

 

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page